M A P S L Y

Mapsly-Datenschutzrichtlinie

Einführung

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, welche Informationen Mapsly LLC („Mapsly“) sammelt, wie sie verwendet, weitergegeben, in welchen Fällen und wie sie offengelegt werden können und was Sie mit den von Mapsly gesammelten und Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen tun können.

Über Mapsly

Mapsly ist eine Geo-Intelligence-Software-as-a-Service-Plattform für Datenanalyse, Gebietsmanagement, optimiertes Routing und No-Code-/Low-Code-Automatisierung. Sie können über die Mapsly-Web-App oder die mobilen Mapsly-Apps auf den Mapsly-Dienst („Dienst“) zugreifen. 

Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung 

Diese Datenschutzerklärung gilt für:

  • Mapsly-Kunden („Kunden“), 
  • ihre registrierten Benutzer, 
  • Betrachter von Mapsly-Karten, die per Link geteilt werden,
  • Besucher der Mapsly-Websites (zu denen mapsly.com und seine Subdomains gehören, zusammenfassend als „Websites“ bezeichnet).

Informationen, die wir von Ihnen und Ihrem Masply-Kontoadministrator erfassen

Wenn Sie sich für ein Mapsly-Konto anmelden, geben Sie im Mapsly-Registrierungsformular den Namen und die Adresse Ihrer Organisation sowie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und optional Ihre Telefonnummer ein.

Wenn Sie von Ihrem Mapsly-Administrator als registrierter Benutzer zu Mapsly hinzugefügt werden, geben sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und optional Ihre Telefonnummer ein.

Wenn Sie sich zum ersten Mal mit Ihren CRM-Anmeldeinformationen bei Mapsly anmelden, indem Sie die Single-Sign-On-Funktion von Mapsly verwenden, erstellt Mapsly automatisch ein neues Mapsly-Benutzerkonto für Sie und erhält Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse von Ihrem CRM.

Informationen, die wir automatisch erfassen, wenn Sie den Mapsly-Dienst nutzen

Wenn Sie die mobilen Apps von Mapsly verwenden, erfassen wir automatisch die folgenden Informationen:

  1. Geolokalisierungsinformationen. Wir erfassen diese Informationen mit Ihrer Erlaubnis mithilfe des Standortdienstes Ihres Geräts, der Daten von GPS, Mobilfunkmasten, Wi-Fi und Beschleunigungssensordaten kombiniert, um den Breiten- und Längengrad Ihres Geräts genau zu bestimmen, während die Standortverfolgung in der mobilen Mapsly-App aktiviert ist. Mapsly erfasst, greift nicht zu und speichert keine Standortdaten von Ihrem Gerät, wenn die Standortverfolgungsfunktion auf Ihrem Gerät deaktiviert ist.
  2. Statistik für mobile Apps. Wir können Anwendungsabsturzberichte und Anwendungsnutzungsanalysen von Benutzern der mobilen Mapsly-Apps zur Fehlerbehebung und zur Verbesserung unserer Software und Dienste sammeln.
  3. Geräteinformation. Wir erfassen die aktuelle IP-Adresse, das Betriebssystem, den Gerätetyp, das Modell, den Hersteller, die Versionsnummer und die eindeutigen Kennungen Ihres Geräts. Wir sammeln Ihre IMEI nicht. 

Wenn Sie die Mapsly-Web-App und unsere Website nutzen, erfassen wir automatisch Ihre Browser- und Nutzungsinformationen: Browsertyp, Sprache, Zeitzone, IP-Adresse, Betriebssystem und die Website, die Sie vor der Mapsly-Web-App und unserer Website besucht haben. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Web-App und unsere Website zu verbessern.

Um zu erfahren, wie Sie sich von der Datenerhebung abmelden können, lesen Sie den Abschnitt „Wie Sie sich von der Datenerhebung abmelden“ weiter unten.

Wie wir Ihre Informationen verwenden

Informationen, die wir von Ihnen sammeln, können wir auf folgende Weise verwenden:

  • um die Funktionalität des Dienstes bereitzustellen;
  • um Kundensupport und -unterstützung bereitzustellen;
  • um Ihre Zahlungen zu verarbeiten;
  • um unsere Website zu verbessern;
  • um Ihnen gelegentlich Updates über die Funktionalität und neue Features von Mapsly zu senden und Mapsly-Features, -Dienste und -Produkte anzubieten, die für Sie von Interesse sein könnten.

Mapsly verkauft, tauscht, überträgt oder gibt Ihre persönlich identifizierbaren Informationen aus keinem Grund ohne Ihre Zustimmung an andere Unternehmen weiter, außer für die oben aufgeführten Zwecke. Dritte, mit denen wir Ihre Informationen für diese Zwecke teilen können, sind vertrauenswürdige Einheiten, die sich bereit erklären, diese Informationen vertraulich zu behandeln, und denen es nicht gestattet ist, diese Informationen aus anderen Gründen als zur Bereitstellung ihrer jeweiligen Dienste für Mapsly zu verwenden.

So lehnen Sie die Datenerfassung ab

Sie haben folgende Möglichkeiten, der Datenerhebung zu widersprechen:

  1. Sie können uns jederzeit kontaktieren, um die Entfernung Ihres Mapsly-Kontos zu beantragen oder Ihre darin enthaltenen Informationen zu aktualisieren.
  2. Sie können die Mapsly-Website anonym besuchen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen anpassen (indem Sie den Inkognito-Modus verwenden oder Cookies für mapsly.com deaktivieren).
  3. Sie können die Erfassung Ihrer Standortdaten verhindern, indem Sie die Standortverfolgung in den Benutzereinstellungen in der mobilen Mapsly-App auf Ihrem Mobilgerät deaktivieren oder indem Sie die Systemberechtigung zur Standortverfolgung für die mobile Mapsly-App in den Einstellungen Ihres Geräts widerrufen.
  4. Sie können sich jederzeit von allen unseren Newslettern und Marketing-E-Mails abmelden, indem Sie auf klicken Abmelden Link in einer solchen E-Mail oder indem Sie uns kontaktieren.
  5. Sie können die Erfassung der statistischen Daten der mobilen Mapsly-App von Ihrem Mobilgerät verhindern, indem Sie die mobile Mapsly-App deinstallieren.
  6. Wenn Sie ein registrierter Mapsly-Benutzer sind, beantragen Sie die Entfernung Ihrer Informationen aus Mapsly, indem Sie sich an Ihren Mapsly-Administrator wenden. 

Wie wir Ihre Daten schützen

Wir ergreifen eine breite Palette von Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Informationen werden sowohl während der Übertragung – mit Secure Socket Layer (SSL) – als auch bei der Speicherung auf unseren Servern verschlüsselt. Ihre Informationen sind nur für autorisiertes Mapsly-Personal zugänglich.

Wie wir Cookies verwenden

Cookies sind kleine Dateien, die eine Website oder Web-App in Ihrem Webbrowser speichert (sofern Sie dies in Ihren Browsereinstellungen zulassen), die es der Website oder Web-App ermöglichen, Ihren Browser zu „erkennen“ und bestimmte Metriken wie Häufigkeit oder Dauer Ihrer Besuche zu verfolgen.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Präferenzen für zukünftige Besuche zu speichern, personalisierte Produktangebote zu verfolgen und aggregierte Daten über den Website-Verkehr und Kundeninteraktionen mit unserer Website zusammenzustellen, damit wir unsere Website verbessern und Mapsly-Kunden in Zukunft bessere Erfahrungen bieten können.

Wir können Tools und Dienste von Drittanbietern zu dem ausdrücklichen Zweck verwenden, unsere Website-Besucher besser zu verstehen. Diesen Dritten ist es nicht gestattet, die in unserem Namen gesammelten Informationen zu verwenden, außer um die Funktionalität ihrer Tools und Dienste zum Nutzen von Mapsly bereitzustellen.

Sie können die Verwendung von Cookies durch die Mapsly-Website verhindern, indem Sie Ihre Browsereinstellungen anpassen. Beachten Sie jedoch, dass einige der Mapsly-Funktionen möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie Ihre Cookies für die Mapsly-Web-App verwenden. 

Übertragung Ihrer Informationen außerhalb des europäische Union

Bei der Bereitstellung von Mapsly-Diensten an Sie können die Informationen, die Sie uns geben, in Länder außerhalb der Europäischen Union („EU“) übertragen werden. Beispielsweise können sich einige der Drittanbieter, die wir für die im Abschnitt „Wie wir Ihre Informationen verwenden“ aufgeführten Zwecke verwenden, außerhalb der EU befinden. In diesem Fall ergreifen wir die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten und Datenschutzrechte weiterhin geschützt sind. Indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitteilen, stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung zu. 

Aufbewahrung personenbezogener Daten

Soweit nach geltendem Recht zulässig, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, während Sie Maply-Dienste nutzen oder bis Ihr Mapsly-Konto geschlossen wird. Wir können bestimmte Teile Ihrer Daten auch länger aufbewahren, um geltende Gesetze und deren Verjährungsfristen einzuhalten und um Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

Sie können der Datenerhebung jederzeit widersprechen, wie im Abschnitt „Widerspruch gegen die Datenerhebung“ beschrieben, oder – soweit dies in Ihrer Gerichtsbarkeit gesetzlich vorgesehen ist – uns kontaktieren, um zu verlangen, dass wir Ihre Daten löschen.

Dritte Produkte und Dienstleistungen auf unserer Website

Manchmal bieten wir auf unserer Website Produkte oder Dienstleistungen von Drittanbietern an und fügen Links zu deren Websites ein. Diese Angebote von Drittanbietern haben unabhängige Datenschutzrichtlinien, die von dieser Datenschutzrichtlinie von Mapsly getrennt sind, und daher trägt Mapsly keine Haftung oder Verantwortung für solche Produkte, Dienstleistungen und verlinkten Websites. Wir freuen uns jedoch über jedes Feedback dazu – um die Qualität solcher Angebote auf unserer Website zu verbessern.

Einhaltung des kalifornischen Online-Datenschutzgesetzes

Mapsly hält sich vollständig an das California Online Privacy Protection Act.

Einhaltung des Online-Datenschutzgesetzes für Kinder

Mapsly hält sich an das Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet. Die Website und der Service von Mapsly richten sich an Personen ab 13 Jahren, und wir erfassen keine Informationen von Personen unter 13 Jahren.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Von Zeit zu Zeit können wir diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren. Wenn wir dies tun, werden wir die aktualisierte Richtlinie auf dieser Webseite veröffentlichen und Sie per E-Mail über diese Änderungen informieren.

Uns kontaktieren

Datenverantwortlicher: Mapsly LLC

Kontaktieren Sie uns jederzeit unter [email protected] oder per Post:
Mapsly LLC
340 S Lemon Avenue, #4985
Nussbaum, CA 91789