Integrationstypen

Mapsly bietet eine Vielzahl von Integrationsmöglichkeiten, von schlüsselfertigen nativen Connectoren bis hin zu dateibasierten Importen.

Mapsly bietet mehrere Integrationsmöglichkeiten:

  • Bidirektionale Echtzeit-Anschlüsse zu den beliebtesten CRMs,
  • über Zapier,
  • mit Mapsly API,
  • durch den regelmäßigen Import von CSV-Dateien
  • und Polling,, wenn Mapsly Daten von den API-Endpunkten Ihrer Datenquelle abruft.

Sehen Sie sich hier die vollständige Liste der getesteten Integrationen an.

Bidirektionale Echtzeit-Anschlüsse

Das Mapsly-Team hat Connectoren zu den gängigsten CRMs entwickelt, sodass Sie Mapsly in wenigen Minuten nutzen können. Diese Connectoren konfigurieren die Objekte und Felder Ihrer Mapsly-Organisation automatisch so, dass sie mit der Datenstruktur Ihrer Datenquelle übereinstimmen, und halten Ihre Datenstruktur auf dem neuesten Stand, wenn Sie Objekte und Felder in Ihrer Datenquelle hinzufügen oder entfernen.

Mapsly bietet für jede der Datenquellen mit solchen Connectoren eine detaillierte Setup-Anleitung und einen Anmeldeassistenten.

Wenn Sie sich für ein neues Mapsly-Konto anmelden, können Sie Objekte und Felder auswählen, die zu Ihrer Mapsly-Organisation hinzugefügt und mit Ihrer Datenquelle synchronisiert werden sollen.

Einmal eingerichtet, fügt ein Connector auch automatisch neue und aktualisierte Datensätze aus Ihrer Datenquelle in Mapsly ein und synchronisiert entfernte Datensätze. Alle Connectoren unterstützen die regelmäßige Synchronisation (standardmäßig alle 30 Minuten, kann aber auf alle 10 Minuten reduziert werden), während einige Connectoren, wie HubSpot, eine Echtzeit-Synchronisation von der Datenquelle zu Mapsly unterstützen.

Sobald ein Connector eingerichtet ist, werden neue Datensätze, die Sie in Mapsly erstellen, und Aktualisierungen bestehender Datensätze, die in Mapsly vorgenommen wurden, in Echtzeit an die Datenquelle übertragen. (Alle Connectoren unterstützen die Echtzeit-Synchronisation von Mapsly zur Datenquelle).

Zapier-basierte Integration

Zapier ist eine beliebte Integrationsplattform, die es einem System, das Auslöser anbietet, ermöglicht, Daten an ein anderes System weiterzuleiten, das Aktionen anbietet. Jedes mit Zapier integrierte IT-System, nicht nur ein CRM oder CMS, kann eine Datenquelle für Mapsly sein, und über 40 CRMs sind bereits mit Zapier verbunden.

Mit Zapier können Sie Datensätze für alle Objekte erstellen, aktualisieren oder entfernen, die von der Zapier-Integration Ihrer Datenquelle unterstützt werden.

Bevor Sie eine Zapier-basierte Integration in Mapsly einrichten können, müssen Sie Objekte und Felder in Mapsly konfigurieren, die Sie aus Ihrer Datenquelle in Mapsly importieren möchten. Sobald dies erledigt ist, können Sie neue Datensätze erstellen und bestehende Datensätze in jedem dieser Objekte in Mapsly aktualisieren.

Aktionen, die von der Zapier-Integration Ihrer Datenquelle nicht unterstützt werden, z. B. das Entfernen eines Datensatzes (was häufig der Fall ist), können durch einen direkten Aufruf der Mapsly-API implementiert werden.

Daten, die Sie in Mapsly bearbeiten, einschließlich zugewiesener Gebiete, können mithilfe von Zapier- oder Masply-Webhooks an Ihre Datenquelle übertragen werden. Diese Funktion befindet sich derzeit in der Closed Beta, also kontaktiere uns bitte im Chat oder unter [email protected] um es für Ihre Mapsly-Organisation anzufordern.

API-basierte Integration

Mapsly bietet eine einfach zu verwendende API, mit der Sie Datensätze in Mapsly erstellen, aktualisieren und entfernen können. Erfahren Sie mehr über die API in unserem Entwicklerportal.

Über die API vorgenommene Änderungen werden in Echtzeit auf der Karte angezeigt, sodass Sie die API für die Echtzeit-Flottenverfolgung verwenden können.

Die API kann auch in Verbindung mit einem Connector verwendet werden - um eine Echtzeit-Datensynchronisation mit Mapsly für Datenquellen zu ermöglichen, die Webhooks wie Zoho CRM unterstützen - oder z.B. mit Zapier.

Regelmäßige Importe von CSV-Dateien

Mapsly bietet auch eine Integrationsoption an, die auf regelmäßigen Importen von CSV-Dateien basiert, die automatisch aus Ihrem System exportiert werden können (dies kann eine gewisse Entwicklung aufseiten Ihrer Datenquelle erfordern). Diese Option befindet sich in der geschlossenen Beta-Phase. Bitte kontaktieren Sie uns, um sie für Ihre Mapsly-Organisation anzufordern. 

Wenn Sie manuell aus Ihrer Datenquelle exportierte Daten importieren müssen, verwenden Sie bitte unseren Google Tabellen-Connector (Setup-Anleitung).

Abfragen von API-Endpunkten in Ihrer Datenquelle

Sie können Mapsly so einrichten, dass es regelmäßig die in Ihrer Datenquelle implementierten API-Endpunkte abfragt und neue und aktualisierte Datensätze von dort abruft sowie entfernte Datensätze synchronisiert.

Diese Option befindet sich in der geschlossenen Betaphase. Bitte kontaktieren Sie uns, um sie für Ihre Mapsly-Organisation anzufordern