Heatmaps

Erstellen Sie Heatmaps auf der Basis von Datensätzen, die eine Bedingung erfüllen, gewichtet nach einem Feldwert, mit einer vollständig anpassbaren Farbskala

Erstellen Sie eine Heatmap basierend auf der Dichte der Datensätze mit anpassbaren Visualisierungsparametern wie Farbskala, Unschärferadius und Transparenz.

Die Heatmap kann alle Datensätze in einem Objekt oder einen seiner Layer enthalten. Erstellen Sie eine Heatmap basierend auf einem Layer, um nur Datensätze einzuschließen, die eine Bedingung erfüllen.

Heatmap kann mit jedem numerischen Datenfeld, einschließlich eines benutzerdefinierten, gewichtet und durch einen Maximalwert normalisiert werden.

Die Hilfe wird in einem neuen Browser-Tab geöffnet.